IntelliShop @work // 10 Fragen an Samantha Kattermann

Seit September 2018 macht Samantha eine Ausbildung zur Bürokauffrau bei uns. In 10 Fragen bzw. Antworten erzählt sie uns mehr über sich und ihren Arbeitsalltag bei IntelliShop. 

Samantha-Kattermann-IntelliShop-Azubine-10Fragen

10 Fragen an…

 Samantha Kattermann – Auszubildende zur Bürokauffrau.

    1. Seit wann bist du Teil von IntelliShop und was hast du vorher gemacht?
      Das erste Mal bei Intellishop war ich bei meinem Praktikum in der 8. Klasse. Nach dem zweiwöchigen Praktikum war ich so begeistert, dass ich gleich noch meine Ferien in der Firma verbracht und mitgeholfen habe. Das habe ich dann immer mal wieder bis zum Abschluss nach der 10. Klasse gemacht. Danach habe ich im September 2018 meine Ausbildung bei IntelliShop angefangen.
    2. Was gefällt dir hier bei uns am Besten?
      Am besten gefällt mir die offene und freundliche Art, mit der alle aufeinander zugehen. Wenn man eine Frage hat, hilft jeder gern. Außerdem finde ich toll, dass die Hunde bei uns frei herumlaufen dürfen.
    3. Was genau sind deine Aufgaben bei IntelliShop?
      Hauptsächlich beschäftige ich mich mit Reisebuchungen, Reisekosten, Rechnungen und Bestellungen. Aber auch kleinere Aufgaben im Personalbereich darf ich schon übernehmen. Zudem bin ich noch für die Post und das Telefon zuständig. Manchmal darf ich auch an Meetings mit externem Besuch teilnehmen und helfe bei der Organisation von Firmenevents.
    4. Was davon macht dir am meisten Spaß und inspiriert dich?
      Am meisten Spaß macht mir der Kontakt mit Kunden und externem Besuch, weil ich dabei viel über Menschen lernen kann. Auch die Abrechnung und die Themen rund um Personalfragen machen mir viel Spaß.
    5. Wie würdest du deinen Eltern oder Großeltern erklären, was dein Job ist?
      Mein Job ist es, alles rund um die Verwaltung und Organisation einer Firma zu erledigen.
    6. Hast du Tipps für einen erfolgreichen Start in die Ausbildung, Berufsleben und Co.? 
      Am einfachsten ist es, wenn man sich bewusst macht, dass die Kollegen und Führungskräfte  alles auch nur Menschen sind. Du solltest einfach genauso sein, wie du auch behandelt werden willst. An Arbeitszeiten und Co. gewöhnt man sich schnell.
    7. Liest du noch Bücher oder bist du nur noch digital?
      Ich lese auch noch richtige Bücher, bin aber auch viel digital unterwegs. Gerade auf Snapchat und Instagram. Dort ist man immer up-to-date und verpasst nicht was in der Außenwelt passiert.
    8. Deine meist genutzte App? 

      Meine meist genutzte App ist definitiv Whatsapp. Einfach aus dem Grund, dass ich hier mit all meinen Freunden, Bekannten und meiner Familie unkompliziert kommunizieren kann.

    9. Was ist dein Plan B im Leben? 

      Sollte es aus irgendeinem Grund doch nichts mit Bürokauffrau werden, dann würde ich wahrscheinlich in die Richtung Immobilien Maklerin gehen, weil ich den Umgang mit Menschen mag und gerne anderen Menschen etwas vorzeige und verkaufe. Außerdem geht es in dem Beruf dann auch um organisatorisches und den Kontakt mit Kunden.

    10. Verrate uns doch zum Abschluss wie du dich in 3 Worten beschreiben würdest: 

      Hilfsbereit, Selbstbewusst, Ehrgeizig.

Du willst die digitale Zukunft mitgestalten?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Scroll to Top